Mobile 1Raumwohnung

In der Woche mein Zuhause.
Minimalhousig mal altmodisch.

Außer Diesel und Adblue. Und alle 3 Wochen eine 11 kg Gasflasche brauche ich nichts. Auf dem Dach 2 Solarplatten für kostenlos Strom, zweite Aufbaubatterie, mistige Standdieselheizung von Eberspächer, für den Winter ein Dieselstromaggregat, 1300watt Wechselrichter um auch 230ziger Geräte ohne Stromanschluss zu betreiben, 50 Giga Datenvolumen über Gigacube Vodafone, sehr zu empfehlen, hat überall Empfang und ein sehr schnelles LTE.

An die Wildparksituation muss man sich gewöhnen. In der Stadt ist es meist zu laut durch die Flugzeuge und Autos.In den Parks Nachts zu viel Geschöpfe der Nacht die Besoffen Fahrübungen und Rennen fahren oder Drogen verticken oder Autos knacken und dadurch auch viel Polizeistreife anlocken, ebenso an schönen Plätzen wie Wittenbergen an der Elbe und Parkplätzen von Einkaufsläden.

Wildcampen ist illegal. Ich darf eine Nacht irgendwo Parken und schlafen zwecks Erholung um dann weiter fahren zu können. So ist die rechtliche Lage.

Wie man sieht, so schaffe ich es auch hier, relativ schnell Unordnung zu verbreiten, dafür kann man auch sehr schnell wieder aufräumen. Ich brauche keine Wohnung mehr, eigentlich auch kein Wochenendhäuschen, doch das restaurier ich ja als mein Ruhesitz mit Selbstversorge, deswegen hier Langzeitprojekt und momentan noch Klotz am Beim und gar nicht minimalistisch.

Natürlich setze ich voraus das meine Gesundheit bis zum Ende mitspielt, aber daran arbeite ich auch gerade. Bewegung, Muskeltraining, Biofood und Kohlenhydratarm und Nahrungsergänzung ist mein Rezept.

Einige behaupten ich lebe Ihren Traum.. dabei ist es auch sehr Anstrengend so ein Leben zu leben, das sich ja immer noch im Hamsterrad befindet und halb aus dem Rad. Ich muss mich irgendwann entscheiden auf welcher Seite ich leben will… ich versuche immer noch mich an der Sicherheit des Systems festzuhalten und schaffe mir dadurch Klötzer, die mich später stressen, und für die ich wiederum arbeiten muss um sie mir zu leisten. Im Grunde genommen, sind auch die Sozialversicherung und Krankenversicherung ein Riesenklotz mit denen der Staat die Personen binden will..

Auf jeden Fall ist das so nur eine halbe Sache und nicht eine Ganze…! Mal sehen wie sich die Situation nächstes Jahr gestaltet wenn ich meinen Berufsschulabschluss hoffentlich bestanden habe.. Ich hätte auch Lust mich einem landwirtschaftlichen Projekt anzuschliessen, wenn nicht in HH oder Schleswig-Holstein, wenn ich dafür dann nicht schon zu alt bin.. denn das geht wohl erst wenn meine Tochter mit der Schule fertig ist… leider muss ich dadurch sehr viele halbe Sachen machen, leider ist ihr Papa voll im System und möchte Sie auch nicht aus dem System lassen.. ok.. also Geduld… und gucken was kommt, und immer so viel Freiheit nehmen wie gerade möglich geht auch.

Bild könnte enthalten: Innenbereich
Bild könnte enthalten: Innenbereich
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die sitzen
Bild könnte enthalten: InnenbereichBild könnte enthalten: Innenbereich

About meta

Aussteiger angehend, Eigenbrödler, Weltverwandeler, Naturanbeter, fast Alleskönner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.